Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
  • Slider Frühling Rathaus © Stadt Heidenau
  • Slider Frühling Dorfplatz Gommern © Stadt Heidenau
  • Slider Frühling Brunneneck © Stadt Heidenau

Bürgermeister bei "Gemeinsam in Heidenau" e.V.

Am 25. September besuchte Bürgermeister Jürgen Opitz die Mitglieder des Vereins „Gemeinsam in Heidenau“ e.V. in ihren Vereinsräumen auf der Käthe-Kollwitz-Straße.

Die 44 Mitglieder des 2005 gegründeten Vereins wollen die Integration von Menschen verschiedener Herkunftsländer in Heidenau fördern und setzen sich für mehr Toleranz auf den Gebieten Kultur und Völkerverständigung ein.

Der Verein nimmt aktiv an interkulturellen Projekten wie z.B. der Interkulturellen Woche, dem Stadtfestumzug oder auch der Vereinsmeile teil. Die Mitglieder organisieren u.a. das Jolkafest, gemeinsame Geburtstags- oder Weihnachtsfeiern und bieten außerdem Gruppenwanderungen, monatliche Basteltreffen und auch Schüler-Nachhilfe an. Eine mehrsprachige Bibliothek wurde durch den Verein errichtet und auch die Sportgruppe des Vereins trifft sich regelmäßig.

Wer Lust und Interesse hat, schaut gern in den Vereinsräumen vorbei oder meldet sich unter info@gemeinsam-in-heidenau.de 

25.09.2023