Einbau von 6 Personenaufzügen und 6 Windfängen - Stellungnahme der Gemeinde