Beteiligungen der Stadt Heidenau - Anpassung des Gewinnabführungsvertrages zwischen der WVH Wohnungsbau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft Heidenau mbH und der WVH Dienstleistungsgesellschaft Heidenau mbH

Betreff
Beteiligungen der Stadt Heidenau
Anpassung des Gewinnabführungsvertrages zwischen der WVH Wohnungsbau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft Heidenau mbH und der WVH Dienstleistungsgesellschaft Heidenau mbH
Vorlage
138/2014
Art
Beschlussvorlage

 

Der Stadtrat beauftragt den Bürgermeister, in der Gesellschafterversammlung der WVH Wohnungsbau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft Heidenau mbH folgenden Beschluss zu fassen:

 

Die Gesellschafterversammlung der WVH Wohnungsbau- und Wohnungsverwaltungs-gesellschaft Heidenau mbH stimmt der Änderung des in der Anlage 138/2014-1 beigefügten Ergebnisabführungsvertrag zwischen der WVH Wohnungsbau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft Heidenau mbH und der WVH Dienstleistungs­gesellschaft Heidenau mbH zu.

 

Die Geschäftsführerin der WVH Wohnungsbau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft Heidenau mbH wird ermächtigt, einen entsprechenden Beschluss in der Gesell­schafterversammlung der WVH Dienstleistungsgesellschaft Heidenau mbH zu fassen.