TOP Ö 1: Eröffnung der Sitzung

Beschluss:

 


Herr Bürgermeister Opitz eröffnete die 18. Sitzung des Stadtrates.

 

Nachfolgend begrüßte die Mitglieder des Stadtrates, die Mitarbeiter der Verwaltung sowie Presse und Einwohner.

 

Anschließend stellte Herr Opitz die Ordnungsmäßigkeit der Einladung und die Beschlussfähigkeit mit 18 (von 21) anwesenden stimmberechtigten Mitgliedern des Stadtrates fest.

 

Für die Mitunterzeichnung dieser Niederschrift wurden durch den Vorsitzenden nachfolgende anwesende Mitglieder bestellt:

 

           Herr Stadtrat Barthel und

           Herr Stadtrat Bräunsdorf.

 

Es wurde keine Befangenheit von Stadträtinnen oder Stadträten angezeigt.

 

Die Niederschrift des Stadtrates vom 25.02.2021 befindet sich noch im Geschäftsgang. 

 

Herr Opitz erläuterte die Änderung des Sitzungsortes aufgrund der erlassenen, derzeit gültigen Corona-Schutzverordnung und verwies auf die Maskenpflicht im Sitzungssaal.

 

Nachfolgend fragte Herr Stadtrat Bläsner, ob auch Aufsichtsräte der WVH heute Rederecht erhalten. Dies wurde durch Herrn Opitz verneint.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Anwesend

 

JA-Stimmen

 

NEIN-Stimmen

 

Enthaltungen