TOP Ö 6: Beteiligungen der Stadt Heidenau
Wirtschaftsplan der Heidenauer Privatisierungs- und Bauträger GmbH
für das Wirtschaftsjahr 2018

Beschluss: mehrheitlich zugestimmt

Abstimmung: Ja: 10, Nein: 1, Enthaltungen: 3

 

Der Stadtrat beauftragt den Bürgermeister, in der Gesellschafterversammlung der WVH Wohnungsbau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft Heidenau mbH folgenden Beschluss zu fassen:

 

Die Gesellschafterversammlung der WVH Wohnungsbau- und Wohnungsverwaltungs­gesellschaft Heidenau mbH bestätigt den in der Anlage 083/2017-1 beigefügten Wirtschaftsplan der Heidenauer Privatisierungs- und Bauträger GmbH für das Wirtschaftsjahr 2018.

 


Herr Opitz wies noch einmal auf die geänderte Anlage nach der Sitzung des Aufsichtsrates hin.

 

Herr Stadtrat Schürer informierte sich zu veranschlagten Verwaltungskosten im Bezug auf die Garagengemeinschaft an der Rudolf-Breitscheid-Straße. Frau Ruffani erklärte, dass dies Kosten derzeit noch über die Mieteinnahmen gedeckt sind, jedoch durch die Freilenkung der Garagen immer weniger werden.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Anwesend

14

JA-Stimmen

10

NEIN-Stimmen

1

Enthaltungen

3