TOP Ö 8: Hochwasserschadensbeseitigung , Friedrich-Engels-Straße, Straßensanierung,
Baubeschluss

Beschluss: mehrheitlich zugestimmt

Abstimmung: Ja: 19, Nein: 1, Enthaltungen: 0

 

Der Stadtrat der Stadt Heidenau beschließt die Hochwasserschadensbeseitigung in der Friedrich-Engels-Straße gemäß Entwurfsplanung der

 

Planungsgruppe Brücken-, Ingenieur- und Tiefbau GbR

Dresdner Straße 78 c

01445 Radebeul

 

vom 14.01.2015.

 


 

Herr Opitz erläuterte die Notwendigkeit der bereits stattgefundenen Baumfällungen entlang der Friedrich-Engels-Straße. Zunächst wird die Straße als Umleitung für die Maßnahme der Hochwasserschadensbeseitigung entlang der Johann-Sebastian-Bach-Straße benötigt, danach wird auch an der Friedrich-Engels-Straße ein grundhafter Ausbau vorgenommen.

 

Herr Stadtrat Dr. Borchers fragte nach, ob die Bäume auch hochwassergeschädigt waren. Als Hauptgrund der Fällung wurde die Baumaßnahme angegeben.

 

Herr Stadtrat Wolf erkundigte sich, warum die Bäume bereits vor Stadtratsbeschluss gefällt wurden, Herr Opitz erklärte, dass die Fällungen bis Ende Februar durchzuführen waren. Im Bauausschuss zur Vorberatung wurde die Vorlage bereits einstimmig zur Beschlussfassung weitergeleitet. 

 

Herr Stadtrat Richter ab 19:40 Uhr abwesend.

 

Herr Stadtrat Schürer fragte, ob Ersatzpflanzungen geplant sind, für den Bereich der Friedrich-Engels-Straße wurde dies verneint.


Abstimmungsergebnis:

 

Anwesend

20

JA-Stimmen

19

NEIN-Stimmen

1

Enthaltungen

0