Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
  • Slider Frühling Dorfplatz Gommern © Stadt Heidenau
  • Slider Frühling Brunneneck © Stadt Heidenau
  • Slider Frühling Rathaus © Stadt Heidenau

Toller Besuch in unserer Partnerstadt Lwowek Slaski in Polen mit dem Städtepartnerschaftsverein e.V. Heidenau

Lwowek Slaski - Der Städtepartnerschaftsverein e.V. Heidenau erlebte vom 17. bis zum 18. Juni ein unvergessliches Wochenende in seiner Partnerstadt Lwowek Slaski in Polen. Die Reise war gespickt mit spannenden Aktivitäten, darunter eine Wanderung auf dem Jakobsweg, ein lebhaftes Dorffest und kulturelle Erkundungen.

Die Teilnehmer des Städtepartnerschaftsvereins wurden von einem Regionalverein aus Lwowek Slaski zu einer Wanderung auf dem malerischen Jakobsweg eingeladen. Gemeinsam mit einer Försterin erkundeten sie die herrliche Landschaft und legten dabei eine Strecke von rund 6 Kilometern zurück. Es war eine wunderbare Gelegenheit, die Natur zu genießen und sich in freundschaftlicher Atmosphäre auszutauschen.

Nach der Wanderung folgte ein begeistertes Zusammentreffen auf dem Dorffest. Die Besucher wurden mit traditioneller Volksmusik und Tanz verwöhnt und konnten regionale Speisen und Getränke probieren. Das Fest bot auch zahlreiche Spiele und Aktivitäten für Jung und Alt, die für viel Spaß und Unterhaltung sorgten. Es war eine gelungene Feier, bei der die kulturelle Vielfalt und Gastfreundschaft von Lwowek Slaski im Mittelpunkt standen.

Die Unterkunft bei einheimischen Freunden erwies sich als äußerst gastfreundlich. Die polnischen Gastgeber öffneten ihre Türen und luden die Teilnehmer des Städtepartnerschaftsvereins zu sich nach Hause ein. Dies ermöglichte den Gästen einen authentischen Einblick in das polnische Alltagsleben und förderte den kulturellen Austausch sowie das Knüpfen neuer Freundschaften.

Am Sonntag stand eine faszinierende Führung durch die Stadt auf dem Programm. Die Teilnehmer erkundeten die historischen Sehenswürdigkeiten, darunter das beeindruckende Rathaus, das von seiner Geschichte und Architektur erzählte. Anschließend folgte eine Führung durch die älteste Brauerei Polens, die seit 1209 besteht. Dabei konnten die Besucher die Kunst des Bierbrauens kennenlernen und natürlich auch das regionale Bier probieren.

Der Höhepunkt des Wochenendes war ein gemeinsames Grillen mit dem Regionalverein und den polnischen Freunden. Dabei wurden typische Speisen und regionales Bier serviert, während man sich in geselliger Runde austauschte und die neu geknüpften Freundschaften vertiefte.

Der Städtepartnerschaftsverein e.V. Heidenau ist dankbar für dieses wunderbare Wochenende in Lwowek Slaski. Die Reise hat nicht nur die Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen den beiden Städten gestärkt, sondern auch den kulturellen Austausch und das Verständnis für die polnische Kultur bereichert.

Interessierte Personen, die mehr über den Städtepartnerschaftsverein e.V. Heidenau und zukünftige Aktivitäten erfahren möchten, können sich gerne an den Verein wenden. Es besteht die Möglichkeit, sowohl als Mitglied an den Veranstaltungen teilzunehmen als auch als Nichtmitglied an Mitfahrten und Aktivitäten teilzunehmen.

19.06.2023