Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
  • Slider Frühling Dorfplatz Gommern © Stadt Heidenau
  • Slider Frühling Rathaus © Stadt Heidenau
  • Slider Frühling Brunneneck © Stadt Heidenau

Tablets für Heidenauer Kitas

Ende Mai 2023 erhielten die Heidenauer Kindertageseinrichtungen ihre Tablets, so dass pünktlich ab 5. Juni 2023 die App „Kikom“ genutzt werden konnte.

Die Kikom-App soll die Kinderbetreuungseinrichtungen dabei unterstützen, die Kommunikation zwischen den Eltern der zu betreuenden Kinder und der Einrichtung zu erleichtern sowie schneller und transparenter zu gestalten. So können z.B. Formulare und Dokumente an die Eltern schneller erfasst und auch digital unterzeichnet werden oder Abwesenheits- und Krankmeldungen der Kinder können durch die Sorgeberechtigten schneller an die Kita gemeldet werden.

In den 5 städtischen Einrichtungen wurden 46 Apple iPads für insgesamt 36.000 Euro angeschafft. Die hierbei enthaltenen Fördermittel des Kommunalen Sozialverbandes Sachsen (KSV) in Höhe von 7.000 Euro wurden durch städtische Eigenmittel in Höhe von 29.000 Euro ergänzt.

Zusätzlich zur KiKom-App wurden weitere nützliche Apps installiert. Mit BIWAPP/NINA finden die Nutzer eine Notfall-WarnApp, um im Ernstfall schnell reagieren zu können. Außerdem wurden Apps für die DB/DVB/VVO-Fahrpläne installiert, um die Ausflüge der Kita besser planen zu können. Auch der Wetterdienst ist auf den Tablets verfügbar, um schnell auf Unwetterwarnungen reagieren zu können.

05.06.2023