Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
  • Slider Frühling Rathaus © Stadt Heidenau
  • Slider Frühling Dorfplatz Gommern © Stadt Heidenau
  • Slider Frühling Brunneneck © Stadt Heidenau

5. Citylauf in Heidenau am 05.05.2023

Aus der Mitte an die Elbe –

die 5. Ausgabe am 5.5.

Bedingt durch das Baugeschehen auf der Dresdner Straße und der damit verbundenen Umleitung über einen Teil der regulären Citylaufstrecke, mussten wir eine Alternative finden. Zum Glück war diese mit dem Elbradweg schnell gefunden. Nebenbei hatte die neue 1,95 km lange Laufstrecke eine kleine Herausforderung eingebaut. Die Sportler und Sportlerinnen mussten den Hochwasserdamm pro Stecke 2 mal erklimmen. 

Nach der Eröffnung durch die 1. Beigeordnete Frau Franz fiel pünktlich 17.30 Uhr der erste Startschuss zum 5. Heidenauer Citylauf.

Mit 441 Brutto-Anmeldungen konnten wir auf einen neuen Teilnehmerrekord hoffen. Und tatsächlich konnten 406 Läufer und Läuferinnen in fünf verschiedenen Läufen an den Start gehen. Mit 145 Kinder war der Kinderlauf der Lauf mit den meisten Starter und Starterinnen. Dabei liefen die Kids auch um den Heidenauer Schulwanderpokal, diesen hatte Frau Dorn, Schulleiterin der letztjährigen Gewinnerschule, Astrid-Lindgren-Grundschule, vor dem ersten Start offiziell überreicht. Welche Schule der diesjährige Gewinner ist, wird Ende Mai bekannt gegeben. 

Auch im Teamstaffellauf durften wir uns mit 25 Teams über einen neuen Teilnehmerrekord freuen, wo sich unter anderem Teams wie Lokomotive Großsedlitz, der Schulförderverein Gleißi e.V. und 4 Mädels der Stadtverwaltung Heidenau, der Herausforderung stellten.

Um 19.30 Uhr fiel dann der letzte Startschuss, der diesjährigen Ausgabe des HeidenauerCitylauf, zum Fitness- und Hauptlauf. 

Beim Hauptlauf konnte Nicole Hohenberg von der LG TuS Weinböhla als erste Frau die Ziellinie überqueren. Bei den Männern durfte der letztjährige Sieger, Martin Sauer von der Sg Kurort Hartha, erneut die oberste Podeststufe besteigen.

Alles Ergebnisse und Platzierungen sind unter www.Berlin-Timing.de zu finden.

Wir gratulieren allen Läufern und Läuferinnen zur erfolgreichen Teilnahme und freuen uns alle im kommenden Jahr beim 6. Heidenauer Citylauf am Start begrüßen zu dürfen.

Zum Schluss möchten wir uns bei allen Helfern, Unterstützern, der Stadt Heidenau und unseren Sponsoren bedanken, denn ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen. Dankeschön und bis zum nächsten Jahr.

Lars Kasperczak

DLRG Ortsgruppe Heidenau

Öffentlichkeitsarbeit

09.05.2023