Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
  • Slider Sommer Foerderlogos 2
  • Slider Sommer Foerderlogos 1
  • Slider Sommer Foerderlogos 3

Heidenauer Buchsommer eröffnet

Am 4. Juli wurde der diesjährige Buchsommer in der Stadtbibliothek Heidenau eröffnet. Gemeinsam mit der Klasse 6a aus der Heinrich-Ernst-Stötzner-Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen eröffnete Sylvia Röder, Amtsleiterin des Amtes für Schule und Familie, die Aktion und begrüßte die Schülerinnen und Schüler.

Der Buchsommer findet in der Zeit vom 04.07.2022-26.08.2022 in der Stadtbibliothek Heidenau statt und ist für alle Schüler der Klassenstufen 5 bis 8. Es wird auch in diesem Jahr wieder tolle neue Bücher für den Buchsommer geben. Egal ob Krimis, Fantasybücher, Liebesromane oder Lustiges, es ist für jeden etwas dabei. Bei drei gelesenen Büchern erhalten alle Teilnehmer nach den Sommerferien ein Zertifikat.

Der Buchsommer Sachsen ist eine Sommerferienaktion unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus in über 70 sächsischen Bibliotheken. Dieses Projekt wird vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert und durch den Landesverband Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband e.V. organisiert.

Ziel ist es, im Hinblick auf schulische Leistungen und die notwendige umfassende Medienkompetenz, das Lesen als attraktive Freizeitbeschäftigung erfahrbar zu machen und das Interesse daran langfristig zu fördern. Die Anmeldung und Teilnahme am Buchsommer ist kostenlos!