Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
  • Slider Foerderlogos 3 Winter
  • Slider Foerderlogos 2 Winter
  • Slider Foerderlogos 1 Winter

Vollsperrung der Sedlitzer Straße am 24.11.2021 zwischen Geschwister-Scholl-Straße und Kleinsedlitzer Straße

Auf dem Abschnitt der Sedlitzer Straße zwischen der Geschwister-Scholl-Straße und der Kleinsedlitzer Straße müssen am Mittwoch, den 24. November 2021 im Auftrag des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge als zuständigem Straßenbaulastträger kurzfristig Feinfräsarbeiten durchgeführt werden. Die Arbeiten sind notwendig, um die Griffigkeit der Fahrbahn wieder zu erhöhen und die hier entstandene Unfallhäufungsstelle, an der es insbesondere zu erheblichen Rutschgefahren für Motorrad-, Moped- und Radfahrer kommt, schnellstmöglich zu entschärfen.

Zu diesem Zweck ist es notwendig, dass die Sedlitzer Straße in dem betreffenden Straßenabschnitt am 24. November 2021 in der Zeit zwischen 8.00 Uhr und 15.30 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt wird. Nur die Durchfahrt für den Linienverkehr (inkl. dem Schulbus für die Heinrich-Heine-Grundschule) und für den Rettungsdienst wird gewährleistet sein.

Wegen der vergleichsweise kurzzeitig notwendigen Straßensperrung soll nach der Verkehrsrechtlichen Anordnung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge auf die Ausweisung einer Umleitungsbeschilderung verzichtet werden. Der Fahrzeugverkehr (inkl. dem Individualverkehr der Heinrich-Heine-Grundschule) muss die Umleitung über die S172, die Feldschlößchenkreuzung in Pirna, die Dippoldiswalder Straße und den Feistenberg nehmen, um nach Großsedlitz zu gelangen.