Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
  • Slider Luftbild Heidenau Nord
  • Gegenüber vom Bahnhof Heidneau Süd ist ein kleiner Platz mit diesem Brunnen in Form eines Mühlrades. Auf diesem Platz ist auch eine Station vom MärchenLebensPfad.
  • Slider Rathaus

Netzmodernisierung durch Abschaltung des UMTS-Netzes im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Die deutschen Mobilfunknetzbetreiber beabsichtigen, im Laufe dieses Jahres den UMTS-Mobilfunkstandard vom Netz zu nehmen. Die Deutsche Telekom wird ihr UMTS-Netz ab dem 30. Juni 2021 abschalten und durch effizientere Technologien ersetzen.

Um die mobile Breitbandversorgung in Heidenau sicherzustellen, werden die vorhandenen Frequenzen künftig für modernere Techniken genutzt. Hierdurch wird die Leistung (z.B. bei der Datenübertragungsrate) verbessert, die Standards sind energieeffizienter und es wird dadurch ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz geleistet.

Durch diese geplante Frequenzumwidmung wird die Deutsche Telekom die Mobilfunkversorgung für Bürgerinnen, Bürger und deren Gäste sowie den Gewerbetreibenden nachhaltig verbessern.

Wichtige Fragen und Antworten rund um die Netzmodernisierung finden Sie 

hier (PDF, 326 kB)