Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
  • Gegenüber vom Bahnhof Heidneau Süd ist ein kleiner Platz mit diesem Brunnen in Form eines Mühlrades. Auf diesem Platz ist auch eine Station vom MärchenLebensPfad.
  • Slider Luftbild Heidenau Nord
  • Slider Rathaus

Sommerbepflanzung 2021 in Heidenau

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Heidenauer Bauhofes waren wieder fleißig im gesamten Stadtgebiet unterwegs, um die diesjährige Sommerbepflanzung vorzunehmen.

So finden sich z.B. allein in Mügeln ca. 1.300 Pflanzen – eine bunte Mischung aus Studentenblumen, Tulpen, Narzissen, Lavendel und vielem mehr.

Auf dem Marktplatz blühen derzeit insgesamt ca. 100 Pelargonien, Prachtkerzen, Strauch-Margeriten und Sonnenhut. Zauberglöckchen, Mittagsgoldblumen und Petunien runden die bunte Sommerbepflanzung ab.

Am Rathaus an der Dresdner Straße erfreuen Storchenschnabel, Teppich-Phlox, Zwerg-Sommerflieder und Studentenblumen die Besucher. Die Balkonkästen des Rathauses wurden mit Pelargonien und Strauch-Margeriten bepflanzt.

Auch am Bauhof der Stadt Heidenau auf der Weststraße – seit kurzem auch der Sitz der Friedhofsverwaltung für den Friedhof Heidenau-Nord – finden sich ca. 40 Sommerblüher wie z.B. Zweizahn, Schwarzäugige Susanne, Petunie und Zauberglöckchen.

Der Stadtpark wurde mit 210 Prachtkerzen und Studentenblumen ausgestattet und an der Max-Walther-Brücke erfreuen Petunien den aufmerksamen Betrachter.

Entlang der Ernst-Thälmann-Straße finden Spaziergänger Strauch-Margeriten, Schwarzäugige Susanne, Zweizahn und Mittagsgoldblumen. Und die Innenfläche des Kreisverkehrs schmücken weitere ca. 1.000 gelbe Studentenblumen sowie rotblühende Cana.

Am Karl-Liebknecht-Platz wurden ca. 230 Studentenblumen, Zauberglöckchen und gefüllte Bacopa eingebracht.

Diese ausführliche Aufzählung der eingebrachten Pflanzen soll an dieser Stelle einmal den Pflanzaufwand aufzeigen, der jedes Jahr im Sommer (und auch im Frühjahr) durch den städtischen Bauhof betrieben wird. Nicht zu vergessen: sämtliche Pflanzen werden durch den Bauhof während des gesamten Jahres auch gepflegt und gegossen.


Wer also denkt: die nehme ich gleich mit – den bitte ich doch recht herzlich, den Text noch einmal zu lesen. Vielen Dank! Alle Pflanzen gibt es in ebenso wunderschönen Farben und Formen in jedem Pflanzenfachmarkt.

Und allen anderen: einen schönen Sommer!