Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
  • Slider Wasserturm Frühling 2020
  • Slider Herbst Herbstblätter Marktplatz
  • Slider Herbstlaub

Diakonie-Mitarbeiter hilft bei der Buchung eines Termines zur Corona-Schutzimpfung

Alle Menschen, die als Personen mit hoher Priorität gemäß § 3 CoronaImpfV gelten sowie jünger als 65 Jahre alt sind und bei der Onlinebuchung eines Impftermines auf dem Serviceportal Unterstützung benötigen, können sich gerne an die Soziale Beratungsstelle der Diakonie Pirna wenden. Hierzu gehören z.B. Menschen mit einer geistigen Behinderung oder schweren psychiatrischer Erkrankung.

Auch über 80-jährige hilfebedürftige Senioren werden bei der Terminvereinbarung unter Einhaltung des Datenschutzes unterstützt. Dieses Angebot ist für Sie bzw. Ihre Angehörigen kostenlos.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 03529/5290038 oder soziale.beratung@diakoniepirna.de .