Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
  • Slider Luftbild Heidenau Nord
  • Slider Rathaus
  • Gegenüber vom Bahnhof Heidneau Süd ist ein kleiner Platz mit diesem Brunnen in Form eines Mühlrades. Auf diesem Platz ist auch eine Station vom MärchenLebensPfad.

Erster Spatenstich für "Neue Mitte Heidenau"

Am 25. Februar 2021 erfolgte der offizielle Baubeginn zum Bauvorhaben „Neue Mitte Heidenau“ der Wohnungsbau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft Heidenau mbH (WVH) am Marktplatz. WVH-Geschäftsführerin Sonnhild Ruffani und Bürgermeister Jürgen Opitz verfolgten gemeinsam mit weiteren interessierten Heidenauern den ersten Baggerhub für das Bauprojekt der WVH.

Auf dem rund 5200 m² großen Baugebiet am Marktplatz entstehen vier Mehrfamilienhäuser sowie ein Wohn- und Geschäftshaus. Insgesamt 53 Wohneinheiten sowie zwei Gewerbeeinheiten und im Gebäude „Haus am Markt“ der Geschäftssitz der WVH werden voraussichtlich bis Ende 2022 die Innenstadt um ein attraktives Wohnviertel bereichern.
Nach dem Baggerhub beginnen die Tiefbauarbeiten für die geplante Tiefgarage. Voraussichtlich Anfang 2023 können die ersten Mieter ihre Wohnung beziehen.