Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
  • Slider Rathaus Advent
  • Slider Schneemann an der Beethovenstraße

Informationen zum Abfallkalender 2021

Wie der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE) mitteilt, werden die Abfallkalender für das Jahr 2021 nicht mehr direkt an alle Haushalte verteilt. Diese Entscheidung wurde von den Gremien des ZAOE getroffen, um langfristig Kosten und den Ressourcenverbrauch für die Herstellung und Verteilung des Abfallkalenders verringern zu können. Denn nicht jeder nutzt auch tatsächlich den Kalender.

Der Abfallkalender für das Jahr 2021 steht online auf der Internetseite des ZAOE unter www.zaoe.de unter dem Button "Abfallbeseitigung/Abfallkalender" zur Verfügung. Die Printausgabe kann hier unter dem Link https://www.zaoe.de/abfallbeseitigung/abfallkalender-als-download/auswahl/?download=0&did=197  auch als pdf-Dokument heruntergeladen und für den persönlichen Gebrauch digital gespeichert werden.

Mit Eingabe des Wohnortes können darüber hinaus die Termine für einzelne oder alle Abfallarten in einer Übersicht zusammengestellt werden. Wenn gewünscht, lassen sich die Termine als iCal Datei abonnieren oder herunterladen und im persönlichen elektronischen Kalender (z. B. MS Outlook) integrieren. Beim Betätigen des Download-Buttons erscheint dazu eine kurze Anleitung. Mit Erinnerungsfunktion wird keine Entsorgung mehr verpasst.

Außerdem besteht die Möglichkeit, sich alle Termine der Weihnachtsbaum- und Schadstoffsammlung in Wohnungsnähe anzeigen zu lassen. Sind Wohnort und Straße eingetragen, Abfallart und Entfernung ausgewählt, wird eine Karte mit allen im festgelegten Bereich befindlichen Abgabemöglichkeiten sichtbar. Diese sind mit Adresse und Terminen hinterlegt.

Die Abholung von Sperrmüll und Elektroaltgeräten am Grundstück lässt sich einfach online bestellen. Die Anlieferung von Sperrmüll auf einem ZAOE-Wertstoffhof ist mit Abgabe der Sperrmüllkarte auch weiterhin möglich. Diese kann bequem am Rechner ausgefüllt und ausgedruckt werden. Sie ist unter dem Button "Abfallberatung/Formulare" zu finden.

Wer dennoch einen gedruckten Abfallkalender benötigt, kann diesen ab Dezember 2020 in der Stadtverwaltung Heidenau erhalten. Da das Rathaus Heidenau aufgrund der aktuellen Corona-Situation derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten werden kann, werden die Abfallkalender während der üblichen Sprechzeiten der Stadtverwaltung im Innenhof des Rathauses zur Selbstabholung bereitgestellt. Bitte verzichten Sie in diesem Zusammenhang auf ein Klingeln an der Rathaustür! Es wird dringend darum gebeten, dass je Haushalt nur 1 Exemplar entnommen wird, da die Auslieferung der Druckexemplare nur in begrenzten Stückzahlen erfolgen wird.

Für eventuelle Rückfragen im Zusammenhang mit der Auslieferung der Abfallkalender 2021 steht Ihnen der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal unter der Rufnummer 0351 / 40404-0 zur Verfügung.