Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
  • Rathaus Dresdner Straße
  • Sliderfoto Frühling 2020 Knospe
  • Wasserturm Frühling 2020

Übergabe des Boberhaus-Dioramas

Am 06. November fand die Übergabe des Boberhaus-Dioramas vom Modellbauer Rainer Dierchen an den Städtepartnerschaftsverein Heidenau e.V. sowie an den Löwenberger Heimatverein statt.

Anita Pysz, stellvertretende Vorsitzende des Lwóweker Regionalvereins, war extra angereist, um Flyer für die Präsentation des Boberhaus-Dioramas zu übergeben. Auch einige Souvenirs wie z.B. Kugelschreiber und Kühlschrank-Magneten mit dem Boberhaus-Motiv übergab sie in Heidenau.

Dr. Reinhard Amlacher aus Thalbürgel in Thüringen, der das Diorama mit gesponsert hat, war ebenfalls gekommen und brachte einige seiner Bücher mit. Der Modellbaufreund Christian Gebhardt aus Dresden unterstützte Rainer Dierchen sowie bei der Präsentation des Boberhauses auf Wikipedia.

Alle und besonders der Städtepartnerschaftsverein Heidenau e.V. dankten der Holzindustrie Heidenau für die schnelle und unkomplizierte Hilfe, um eine Transportbox für das Diorama herzustellen.

Peter Mildner
Vorsitzender Städtepartnerschaftsverein Heidenau e.V.

Achtung!
Das Modell des Boberhauses wird aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus NICHT im Rathaus Heidenau, Dresdner Straße 47, ausgestellt.