Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
  • Wasserturm Frühling 2020
  • Sliderfoto Frühling 2020 Knospe
  • Rathaus Dresdner Straße

Fahrradcodierung in Heidenau

Am Dienstag, den 06. Oktober 2020, bietet die Verkehrswacht Sächsische Schweiz e.V. von 14 bis 17 Uhr am Polizeiposten Heidenau, August-Bebel-Str. 30, 01809 Heidenau, allen Heidenauer Bürgerinnen und Bürgern an, ihre Fahrräder kostenfrei codieren zu lassen.

Zur Codierung müssen Personalausweis und Kaufbeleg des Rades (oder ein anderer Eigentumsnachweis) vorliegen. Bei Kindern unter 18 Jahre ist des Weiteren die Einverständniserklärung der Eltern erforderlich.

Um die Wartezeit nicht zu lang werden zu lassen, bietet die Verkehrswacht in der Zwischenzeit eine Überprüfung der Fahrräder zur Fahrradsicherheit mit kleinen Reparaturen an. Auch können mit einem Bremssimulator und Sehtestgerät die Reaktion bzw. Sehfähigkeit getestet werden.