Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
  • Sliderfoto Frühling 2020 Knospe
  • Rathaus Dresdner Straße
  • Wasserturm Frühling 2020

Geldsegen in Heidenau: Fördermittelbescheide für mehrere ESF- und EFRE-Einzelvorhaben

Am 10. Juli besuchte Staatsminister Thomas Schmidt vom Sächsischen Staatsministerium für Regionalentwicklung die Stadt Heidenau. Im Gepäck hatte er mehrere Fördermittelbescheide für geplante Vorhaben aus dem Europäischen Sozialfonds (kurz: ESF) und für Projekte, die mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) umgesetzt werden können. Diese übergab er an Bürgermeister Jürgen Opitz.

Während seines Besuches schaute sich Staatsminister Schmidt an, wie europäische Fördergelder in unserer Stadt verwendet werden. Er besichtigte u.a. das CJD Bürgerzentrum "Gemeinsame Wege gehen", die Mehrgenerationsanlage Fritz-Gumpert-Platz, das Pestalozzi-Gymnasium oder auch das Medienzentrum Heidenau e.V., wo er der Kinderredaktion von Heidenau TV für ein kurzes Interview zur Verfügung stand.