Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
  • Wasserturm Frühling 2020
  • Sliderfoto Frühling 2020 Knospe
  • Rathaus Dresdner Straße

Heidenauer Kitas wieder regulär geöffnet

Uneingeschränkter Regelbetrieb
Ab Montag, dem 29. Juni 2020, gilt für alle Heidenauer Kindertageseinrichtungen sowie Einrichtungen der Kindertagespflege der uneingeschränkte Regelbetrieb unter bestimmten Hygieneauflagen.

Einrichtungen der Stadt Heidenau
Die städtischen Kindertageseinrichtungen sind dann wieder von 06:00 – 17:00 Uhr geöffnet. Damit ist die Betreuung im Rahmen der bestehenden Betreuungsverträge wieder möglich, also unter Umständen auch die erforderliche 11-Stunden-Betreuung. „Mit der Rückkehr zum Regelbetrieb entlasten wir die Eltern und auch das Personal in den Einrichtungen.“ so Bürgermeister Jürgen Opitz.

Einrichtungen in freier Trägerschaft
Für Einrichtungen in freier Trägerschaft bestehen hierzu Abweichungen. Bitte informieren Sie sich über aktuelle Regelungen direkt beim Träger der Einrichtung.

Öffnungszeiten der Kitas in freier Trägerschaft:
Kita „Regenbogen“ reguläre Öffnungszeit 06:30 – 17:00 Uhr
Kita „Wurzelzwerge“ reguläre Öffnungszeit 06:00 – 17:00 Uhr
Kita „Flohkiste“ eingeschränkte Öffnungszeit 06:00 – 17:00 Uhr (regulär bis 18:00 Uhr)
Kita „Zwergenland“ eingeschränkte Öffnungszeit 06:00 – 16:30 Uhr (regulär bis 17:00 Uhr)

Einhaltung der Hygieneregeln
Die Hygieneregeln der jeweiligen Einrichtung sind weiterhin zu beachten, z.B. ist eine Mund-Nasen-Bedeckung beim Betreten der Einrichtungen weiterhin erforderlich. Außerdem ist eine „Gesundheitsbestätigung“ durch die Sorgeberechtigten für das zu betreuende Kind vorzulegen.

Horteinrichtungen
Für die Horte gelten aufgrund der Festlegungen der derzeit gültigen Allgemeinverfügung bis zum Ferienbeginn (20.07.2020) weiterhin eingeschränkte Öffnungszeiten. In den Horten bleiben die festen Betreuungsgruppen (= Klassen) bis zu Beginn der Ferien bestehen. Daher kann in diesem Bereich noch nicht zu den regulären Öffnungszeiten zurückgekehrt werden.