Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
  • Sliderfoto Frühling 2020 Knospe
  • Wasserturm Frühling 2020
  • Rathaus Dresdner Straße

Allgemeinverfügung zur Afrikanischen Schweinepest

Mit der Veröffentlichung der Allgemeinverfügung zum Vollzug des Tierschutzgesetztes (TierGesG) und der Schweinehaltungshygiene-Verordnung des Landratsamtes des Landkreises Sächsische Schweiz - Osterzgebirge werden alle derzeitig gültigen Genehmigungen zur Haltung von Schweinen in Freilandhaltung mit Wirkung zum 1. Februar 2020 widerrufen. Grund hierfür ist die erneute Risikobewertung der Gefährdung durch die Afrikanische Schweinepest.

Alle Details können Sie der Allgemeinverfügung entnehmen.