Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
  • Wasserturm Frühling 2020
  • Sliderfoto Frühling 2020 Knospe
  • Rathaus Dresdner Straße

8. Kochduell in Heidenau

Jeweils 3 Schülerinnen und Schüler der Schule zur Lernförderung „Ernst-Heinrich-Stötzner“, der Astrid-Lindgren-Grundschule, der Grundschule "Bruno Gleißberg " und der Heinrich-Heine-Grundschule traten gestern gegeneinander zum 8. Kochduell in der Produktionsschule des CJD an.
Beim Zubereiten der Menüs wurden sie von Bürgermeister Jürgen Opitz, Uwe Saegeling von der gleichnamigen Medizintechnik, Andreas Knobloch von der WG „Elbtal“ und Richard Jentzsch von der Volksbank unterstützt.

Es wurde geschnippelt, abgeschmeckt und zum Schluss sorgfältig dekoriert. Der Jury fiel die Entscheidung sehr schwer, die Platzvergabe war knapp. Gleichstand in der Bewertung und damit jeweils ein 3. Platz gingen an die Teams der Stötzner- und der Heine-Schule. Platz 2 erkämpfte sich das Team der Gleißberg-Schule und den 1. Platz erhielten die jungen Köchinnen der Astrid-Lindgren-Schule.

Ein besonderes Dankeschön geht an das Team der Produktionsschule für die exzellente Vorbereitung und den reibungslosen Ablauf des Duells. Danke an die Jurymitglieder: Katrin Götzel (Ernährungsberaterin), Ute Otto (AOK Plus Sachsen), Birgit Rähme (ehrenamtlich tätig) und Andreas Nitzsche (Jobcenter Pirna).