Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
  • Sliderfoto Frühling 2020 Knospe
  • Rathaus Dresdner Straße
  • Wasserturm Frühling 2020

Probeaufbau der mobilen Hochwasserschutzanlagen in Heidenau-Süd

Die Stadt Heidenau wird am Mittwoch, dem 25. September 2019, ab 9.00 Uhr den diesjährigen Probeaufbau der mobilen Anlagenteile an der Hochwasserschutzanlage Heidenau-Süd vornehmen. Entsprechend der Betriebsvorschrift erfolgt in diesem Jahr der Probeaufbau am Durchgang D2 (Durchgang Biergarten/Café Villa Else zum Elberadweg) ohne Befüllung der Zwischenräume zwecks Dichtheitsprobe.

Für die Dauer des Probeaufbaus, der durch Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Heidenau und Mitarbeiter des städtischen Bauhofes durchgeführt wird, muss der Elberadweg in dem Streckenabschnitt zwischen Am Niederhof und Hafenstraße voll gesperrt werden. Eine Umleitung für den Radverkehr über Pirnaer Straße, Schmiedestraße und Hafenstraße wird ausgeschildert.

Es wird davon ausgegangen, dass der Probeaufbau am frühen Mittwochnachmittag beendet sein wird und die Verkehrseinschränkungen dann wieder aufgehoben werden können.