Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
Luftbild Heidenau Nord
Mitteilung vom 01.12.2018

Weihnachtsmarkt in Heidenau

Vom 30. November bis 02. Dezember fand der diesjährige Heidenauer Weihnachtsmarkt statt. Der Heimat- und Kulturverein Heidenau e.V. organisierte den alljährlichen Markt gemeinsam mit vielen ehrenamtlichen Helfern. Ein Lampionumzug durch die Heidenauer Straßen endete auf dem Marktplatz, wo Bürgermeister Jürgen Opitz und HKV-Vorsitzende Antje Scholz gemeinsam den Weihnachtsmarkt eröffneten und den Baum der "100 Wünsche" zum Leuchten brachten. 

Erstmalig fanden die Besucher auf dem Heidenauer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr drei große Partybereiche: das „Verrückte Schlagerland“, die „Hüttengaudi“ und eine „Aprés-Ski-Party“. Die Bereiche sorgten am Samstag und am Sonntag ganztägig für gute Stimmung. Auf dem Marktplatz warteten weihnachtliche Händler und Schlemmereien auf die Besucher. Die kleinen Gäste freuten sich auf eine Fahrt im Kinderkarussell.