Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
Luftbild Heidenau Nord
Mitteilung vom 17.01.2019

Informationsveranstaltung zur weiteren Entwicklung der Ortsteile Klein- und Großsedlitz

Die 3. Informationsveranstaltung zur Vorstellung der fertiggestellten Entwicklungskonzeption (Aktionsplan) für Klein- und Großsedlitz findet am Donnerstag, dem 24. Januar 2019, von 18 Uhr bis ca. 20 Uhr in der Aula des Pestalozzi-Gymnasiums, Hauptstraße 37 in 01809 Heidenau statt.
Ziel dieses Entwicklungskonzeptes war, den ländlichen Wohn-, Arbeits-, Sozial und Kulturraum von Klein- und Großsedlitz an der Stadtperipherie von Heidenau zu entwickeln und lebendiger zu gestalten.
Neben der Bildung einer Arbeitsgruppe aus 14 interessierten Bürgern von Klein- und Großsedlitz wurden die weiteren Bürger im Rahmen von 2 Informationsveranstaltungen zu diesem Thema eingebunden.
Im Resultat dieses gesamten Prozesses erfolgte die Erarbeitung eines Aktionsplanes.
Der vorliegende Aktionsplan beinhaltet die geplanten Vorhaben mit Prioritätensetzung, Trägerschaft, grob angenommenen Finanzmittelbedarf sowie Hinweise auf mögliche Fördermöglichkeiten.
Gleichzeitig wird bei dieser Veranstaltung ein Vertreter des Regionalmanagement Sächsische Schweiz Informationen zu Fördermöglichkeiten zu privaten und öffentlichen Maßnahmen bekanntgeben.
Wir freuen uns, interessierte Bürger zu dieser Veranstaltung am 24. Januar 2019 begrüßen zu dürfen.