Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
Luftbild Heidenau Nord
Mitteilung vom 24.03.2022

Erfolgreicher Start in den (Lese-)Frühling

Pünktlich zum Frühlingsanfang am 20. März 2022 startete die Stadtbibliothek Heidenau bei schönstem Sonnenschein in den Lesefrühling.

Nach zweijähriger Pause hatten die Heidenauer Grundschulkinder endlich wieder die Chance, sich zum Lesefrühling anzumelden und zahlreiche tolle Bücher zu lesen. Über 250 neue Titel stehen für die fleißigen Leser bereit. Die Mitarbeiter der Bibliothek besuchten im Vorfeld alle 2., 3. und 4. Klassen der Heidenauer Grundschulen und der Schule zur Lernförderung und stellten dieses Projekt vor. So kamen an diesem Sonntag dann auch zahlreiche Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern. 146 Lesefrühlingsteilnehmer meldeten sich an diesem Tag an!

Neben dem Start in den Lesefrühling konnte ebenso die Neuanmeldung als Leser oder Leserin in der Stadtbibliothek erfolgen bzw. Medien ausgeliehen werden. Fünf Neuanmeldungen verzeichnete das Team der Heidenauer Bibliothek allein an diesem Tag! Sie wurden begrüßt, registriert und ihnen wurde der umfangreiche Medienbestand gezeigt – wir freuen uns sehr über neue Leserinnen und Leser!

Auch die musikalische Einstimmung in den Frühling mit dem Heidenauer Singekreis durfte dabei nicht fehlen. Neben Hip-Hop & Breakdance mit Patrick von Bardeleben und Mario Möckel konnten sich die Besucher leckeren Kaffee und Kuchen vom Gemeinde- und Begegnungszentrum Christuskirche schmecken lassen. Das AMS Kinder- und Jugendhaus AMBOS lud zum individuellen Basteln ein und auch Kinderschminken war mächtig angesagt.

Das Team der Stadtbibliothek freut sich sehr über den gelungenen Start in den (Lese)-Frühling und bedankt sich besonders bei allen Beteiligten und den über 600 Besuchern an diesem Tag!