Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
Luftbild Heidenau Nord
10.05.2021

Sinnespfad/Barfußpfad in der "Oase Heidenau-Nordost"

Ein Sinnespfad/Barfußpfad soll auf der zukünftigen „Oase – Nordost“ entstehen

Auf großen Wunsch unserer Tagesmuttis im Stadtgebiet Nordost, soll auf der kleinen „Oase-Nordost“, neben dem Sandkasten, ein „Sinnespfad“ entstehen. Engagierte Anwohner werden diesen mit unserer Unterstützung bauen, so dass die „Oase-Nordost“ weiterwächst.

Wer Lust und Interesse hat, sich das Projekt mal näher anzuschauen, Fragen dazu zu stellen oder mitzuhelfen, kommt (unter Einhaltung der Hygieneregeln) einfach zur Emil-Schemmel-Str. 17 am:

Donnerstag, den 20.05.2021 zwischen 09:00 – 13:00 Uhr

Wir freuen uns schon drauf, wenn die Kinder der „Kleinen Superstrolche“ und der „Pusteblume“ diese Attraktionen auf der Oase austesten kommen können.

„Strahlende Kinderaugen schenken Dir Glücksmomente –. mit Geld nicht zu bezahlen und mit Gold nicht aufzuwiegen.“ © Ursula Schachschneider. (*1957), Malerin, Buchillustratorin, Dozentin, Autorin und Aphoristikerin

Wir freuen uns auf Sie – in diesem Sinne: „Du bist gemeint!“ - „Oasen geben – Quartier erleben“!

Das Projektteam des CJD Heidenau
Chris Busse/Wolfram Eberlein
Rudolf-Breitscheid-Str. 29/31
01809 Heidenau
fon: 0151/70352956
chris.busse@cjd.de 
www.cjd-sachsen.de