Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Facebook
Luftbild Heidenau Nord
18.02.2021

Berufs- und Studienorientierung digital "Auf einen Chat mit ...!"

Einloggen – informieren – Ausbildung finden
Die Corona-Pandemie hat zur Folge, dass Veranstaltungen abgesagt und damit auch Angebote der Berufs- und Studienorientierung wie Betriebspraktika, Berufsmessen, Tage der offenen Tür und ähnliches nicht wie gewohnt stattfinden können.
Um dennoch Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit zu geben, sich zu Ausbildungs- und Studienberufen zu informieren, startete am 25.01.2021 die Kampagne „Auf einen Chat mit …!“ im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

Welches Ziel verfolgt die Kampagne?
Im Rahmen der webbasierten Angebotsreihe zur Berufs- und Studienorientierung beantworten Ausbildende von Unternehmen des Landkreises Fragen zu den verschiedenen Ausbildungsund Studienberufen, zum jeweiligen Arbeitgeber und den Entwicklungsperspektiven im Unternehmen. Auch die aktuell in den Betrieben lernenden Auszubildenden kommen zu Wort. Sie beantworten authentisch und auf Augenhöhe Fragen und haben garantiert den einen oder anderen Tipp für die Schülerinnen und Schüler im Chat parat.

Einfach einloggen und ins Gespräch kommen
Das Tolle bei diesem digitalen Format der Berufs- und Studienorientierung ist, dass es keine besondere technische Ausstattung braucht. Mit Laptop, Tablet oder Smartphone und natürlich einer stabilen Internetverbindung können sich die Schülerinnen und Schüler bequem von zu Hause aus in den jeweiligen Videochat einwählen. Den jeweiligen Link findet man gut auf der Internetseite des Landratsamtes unter www.landratsamt-pirna.de/auf-einen-chat-mit.html. Natürlich können auch die Eltern mit beim Chat dabei sein. Neben Fragen zum Unternehmen interessiert sicher, welche Voraussetzungen zu erfüllen sind, wie die Ausbildung abläuft, wann man sich bewerben kann, welche Perspektiven es gibt – eben alles rund um den Berufswunsch.

Welche Unternehmen sind dabei?

Videochat am 18.02.2021 um 16 Uhr – PAKA Glashütter Pappen- und Kartonagenfabrik GmbH
Website: https://www.paka-gmbh.de/ 
Ausbildungsberuf:
 Papiermitteltechnologe/in
 Packmitteltechnologe/in

Videochat am 23.02.2021 um 16 Uhr – Elektro Fröde Dienstleistungsgesellschaft mbH
Website: https://www.froede-dlg.de 
Ausbildungsberuf:
 Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik

Noch Fragen?
Es lohnt sich auf jeden Fall mitzumachen, auch im Hinblicke auf die Aktionswoche „Schau Rein!“. Die Termine und Links gibt es auf der Internetseite des Landratsamtes unter www.landratsamt-pirna.de/auf-einen-chat-mit.html – einfach öfter mal reinschauen. Wenn dann immer noch etwas unklar ist, dann steht Ramona Reißig von der Wirtschaftsförderung gern für Rückfragen unter Telefon 03501 515-1516 oder per E-Mail ramona.reissig@landratsamtpirna.de  zur Verfügung.

Also: Chance nutzen und die Initiative ergreifen!