Direkt zu:
Sprache
Facebook
Sonnenhof im Wohngebiet Mügeln

Projekte

Koordinierungsstelle Heidenau Nordost

Die Koordinierungsstelle als lokale Anlaufstelle bietet eine Plattform für entstehende Aktionen im Fördergebiet. Ihre Aufgabe ist die koordinierende Umsetzung des GIHK bzw. der Gesamtmaßnahme unter Einbeziehung möglichst vieler Einwohner und Akteure aus dem Fördergebiet. Der Wirkungskreis der Arbeit der Koordinierungsstelle ist ausgerichtet an den Bedürfnissen, Potenzialen und Themenstellungen der Menschen vor Ort. Sie koordiniert, initiiert und unterstützt soziale, kulturelle und/oder politische Aktivitäten unter Bewohnerbeteiligung, zur Verbesserung der Stadtteilstrukturen mit dem Ziel der Erhöhung der Lebensqualität im Stadtgebiet unter besonderer Berücksichtigung der Interessen Bevölkerung.

Telefon03529 571 409
Fax03529 571 11 409
E-Mail oder Kontaktformular

Programmbegleitung

Die Stadt Heidenau überwacht als Programmbegleiter die inhaltliche und förderrechtliche Abwicklung der Gesamtmaßnahme und begleitet und unterstützt die Vorhabensträger bei der Antragsbearbeitung und -abrechnung. Die inhaltlichen und organisatorischen Aufgaben haben eine koordinierende und qualitätssteuernde Funktion für das Gesamtvorhaben. Des Weiteren trägt die Programmbegleitung durch die Sicherstellung und Organisation einer professionellen administrativen Begleitung für Stadtverwaltung und Akteure im Engagement für das Fördergebiet zu einer erfolgreichen Umsetzung des GIHK und der darin aufgeführten Handlungsfelder bei.

Telefon03529 571 409
Fax03529 571 11 409
E-Mail oder Kontaktformular

Kontakt

Stabsstelle Bürgermeister
Dresdner Straße 47
01809 Heidenau

Telefon03529 571 409
Fax03529 571 11 409
E-Mail oder Kontaktformular

Links